Einfache Sprache

Sliderbild Coronavirus Copyright dottedyeti - stock.adobe.com
Sliderbild Coronavirus Copyright dottedyeti - stock.adobe.com

Corona-Virus Was ist das? Woher kommt es? Was macht es?

  • Covid-19

    Viren sind winzige Krankheits-Erreger. Sie dringen in Körperzellen ein und vermehren sich dort. So ist das auch bei dem Corona-Virus. Es verursacht die Lungenkrankheit Covid-19. Covid-19 ist die Abkürzung für Corona Virus Disease-19. Das ist englisch und bedeutet: Corona-Virus-Krankheit 2019. Die Krankheit wird von Mensch zu Mensch übertragen. Sie ist sehr ansteckend.

    Viren sind winzige Krankheits-Erreger. Sie dringen in Körperzellen ein und vermehren sich dort. So ist das auch bei dem Corona-Virus. Es verursacht die Lungenkrankheit Covid-19. Covid-19 ist die Abkürzung für Corona Virus Disease-19. Das ist englisch und bedeutet: Corona-Virus-Krankheit 2019. Die Krankheit wird von Mensch zu Mensch übertragen. Sie ist sehr ansteckend.

  • Anzeichen

    Manche Menschen merken erst nach Tagen, dass sie sich angesteckt haben. Sie bekommen Husten, Halsschmerzen oder Fieber. Einige Menschen bekommen kaum Luft. Dann müssen sie sofort in ein Krankenhaus.

    Manche Menschen merken erst nach Tagen, dass sie sich angesteckt haben. Sie bekommen Husten, Halsschmerzen oder Fieber. Einige Menschen bekommen kaum Luft. Dann müssen sie sofort in ein Krankenhaus.

  • Pandemie

    Im Dezember 2019 erkrankten die ersten Menschen in China. Seitdem verbreitet sich Covid-19 auf der ganzen Welt. Viele Menschen stecken sich in vielen Ländern gleichzeitig an. Das nennt man eine Pandemie. Auch in Deutschland sind viele Menschen an Covid-19 erkrankt. Einige sterben daran. Besonders gefährlich ist die Krankheit für alte und schwer kranke Personen.

    Im Dezember 2019 erkrankten die ersten Menschen in China. Seitdem verbreitet sich Covid-19 auf der ganzen Welt. Viele Menschen stecken sich in vielen Ländern gleichzeitig an. Das nennt man eine Pandemie. Auch in Deutschland sind viele Menschen an Covid-19 erkrankt. Einige sterben daran. Besonders gefährlich ist die Krankheit für alte und schwer kranke Personen.

  • Körper-Abwehr

    Das Corona-Virus ist ganz neu. Unser Körper kennt es nicht. Er hat dafür noch keine passende Abwehr. Das macht das neue Corona-Virus so gefährlich.

    Das Corona-Virus ist ganz neu. Unser Körper kennt es nicht. Er hat dafür noch keine passende Abwehr. Das macht das neue Corona-Virus so gefährlich.

  • Schutz-Maßnahmen können Leben retten!

    Gegen das Corona-Virus gibt es noch keinen Impfstoff. Die Ärzte und Pfleger in den Krankenhäusern kümmern sich um Menschen, die an Covid-19 erkrankt sind. Aber es dürfen nicht zu viele Menschen auf einmal krank werden. Sonst können die Krankenhäuser die Menschen nicht gut versorgen.

    Deshalb ist es jetzt wichtig, dass sich möglichst wenig Menschen anstecken. Dabei können alle Bürger mithelfen. Das gelingt aber nur, wenn wir manche Gewohnheiten aufgeben und unser Verhalten im Alltag ändern.

    Gegen das Corona-Virus gibt es noch keinen Impfstoff. Die Ärzte und Pfleger in den Krankenhäusern kümmern sich um Menschen, die an Covid-19 erkrankt sind. Aber es dürfen nicht zu viele Menschen auf einmal krank werden. Sonst können die Krankenhäuser die Menschen nicht gut versorgen.

    Deshalb ist es jetzt wichtig, dass sich möglichst wenig Menschen anstecken. Dabei können alle Bürger mithelfen. Das gelingt aber nur, wenn wir manche Gewohnheiten aufgeben und unser Verhalten im Alltag ändern.

  • Darauf sollten Sie achten:

    • Husten oder niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Papier-Taschentuch. Werfen Sie es danach in einen Abfalleimer mit Deckel.
    • Geben Sie anderen Menschen nicht die Hand.
    • Waschen Sie oft und gründlich ihre Hände mit Seife! Das ist sehr wichtig!
    • Bleiben Sie so viel wie möglich zu Hause.
    • Halten Sie immer einen Abstand zu anderen Menschen. Mindestens 1,5 Meter!
    • Husten oder niesen Sie in die Armbeuge oder in ein Papier-Taschentuch. Werfen Sie es danach in einen Abfalleimer mit Deckel.
    • Geben Sie anderen Menschen nicht die Hand.
    • Waschen Sie oft und gründlich ihre Hände mit Seife! Das ist sehr wichtig!
    • Bleiben Sie so viel wie möglich zu Hause.
    • Halten Sie immer einen Abstand zu anderen Menschen. Mindestens 1,5 Meter!


Bußgeld-Liste


Verstoß Bußgeld in Euro
Man nimmt an einer Veranstaltung oder an einer Versammlung teil. 50 - 500
Man betreibt ein Geschäft, für das es keine Ausnahme-Erlaubnis in der Verordnung gibt. 1.000 - 10.000
Man veranstaltet eine Messe oder zum Beispiel eine Ausstellung. 1.000 - 10.000
Man betreibt ein Kino, ein Theater, ein Museum oder eine ähnliche Einrichtung. 1.000 - 10.000
Man betreibt eine Sport-Anlage, ein Fitness-Studio oder ein Tanz-Studio. 1.000 - 10.000
Man besucht einen öffentlichen Spielplatz. 50 - 500
Man veranstaltet Treffen in Vereinen oder in anderen Freizeit-Stätten. 500 - 2.500
Man führt Kurse in Volks-Hochschulen, Musik-Schulen und ähnlichen Einrichtungen durch. 500 - 2.500
Man nimmt an Kursen in Volks-Hochschulen, Musik-Schulen ähnlichen Bildungs-Angeboten teil. 50 - 500
Man nimmt an Busreisen teil. 50 - 500
Man betreibt eine Gaststätte, ein Restaurant oder ein Café. 1.000 - 10.000
Man betreibt eine Bar, einen Club oder eine Diskothek. 1.000 - 10.000
Man betreibt einen Camping-Platz. 1.000 - 10.000
Man besucht Menschen in Kranken-Häusern oder Pflege-Heimen. 1.000 - 10.000
Man betritt öffentliche Orte. Das gilt nicht für die Ausnahmen, die in der Verordnung erlaubt sind. 50 - 500
Man hält sich in einer Warte-Schlange mit mehr als 10 Personen auf. 250-2.500
Man hält den Mindest-Abstand von 1.5 Metern zu anderen Personen nicht ein. 250-2.500
Wer mehrmals gegen einzelne Verbote verstößt, erhält jedes Mal das doppelte Bußgeld. bis zu 25.000


Verstoß Bußgeld in Euro
Man nimmt an einer Veranstaltung oder an einer Versammlung teil. 50 - 500
Man betreibt ein Geschäft, für das es keine Ausnahme-Erlaubnis in der Verordnung gibt. 1.000 - 10.000
Man veranstaltet eine Messe oder zum Beispiel eine Ausstellung. 1.000 - 10.000
Man betreibt ein Kino, ein Theater, ein Museum oder eine ähnliche Einrichtung. 1.000 - 10.000
Man betreibt eine Sport-Anlage, ein Fitness-Studio oder ein Tanz-Studio. 1.000 - 10.000
Man besucht einen öffentlichen Spielplatz. 50 - 500
Man veranstaltet Treffen in Vereinen oder in anderen Freizeit-Stätten. 500 - 2.500
Man führt Kurse in Volks-Hochschulen, Musik-Schulen und ähnlichen Einrichtungen durch. 500 - 2.500
Man nimmt an Kursen in Volks-Hochschulen, Musik-Schulen ähnlichen Bildungs-Angeboten teil. 50 - 500
Man nimmt an Busreisen teil. 50 - 500
Man betreibt eine Gaststätte, ein Restaurant oder ein Café. 1.000 - 10.000
Man betreibt eine Bar, einen Club oder eine Diskothek. 1.000 - 10.000
Man betreibt einen Camping-Platz. 1.000 - 10.000
Man besucht Menschen in Kranken-Häusern oder Pflege-Heimen. 1.000 - 10.000
Man betritt öffentliche Orte. Das gilt nicht für die Ausnahmen, die in der Verordnung erlaubt sind. 50 - 500
Man hält sich in einer Warte-Schlange mit mehr als 10 Personen auf. 250-2.500
Man hält den Mindest-Abstand von 1.5 Metern zu anderen Personen nicht ein. 250-2.500
Wer mehrmals gegen einzelne Verbote verstößt, erhält jedes Mal das doppelte Bußgeld. bis zu 25.000

Einfache Sprache