Slider Presse
Slider Presse
© wellphoto - stock.adobe.com

Chronologischer Filter

Datumsfilter

Datumfilter

30.03.2020

| STK

| Corona

Bürgertelefon zum Coronavirus jetzt bis 19.00 Uhr - Neue E-Mail für schriftliche Anfragen

Das Bürgertelefon zum Coronavirus weitet seine Servicezeiten um zwei Stunden aus. Ab sofort stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der zentralen Rufnummer 0331 866-5050 montags bis freitags von 9.00 bis 19.00 Uhr zur Verfügung. Gleichzeitig können Bürgerinnen und Bürger ihre Fragen und Anliegen auch über die neue E-Mail-Adresse buergeranfragen-corona@brandenburg.de an die Landesregierung senden. Weiterlesen

30.03.2020

| MIK

| Corona, Inneres, Kommunales

Brandschutz bleibt gewährleistet

Auch Brandenburgs Feuerwehren stehen angesichts der Viruskrise vor besonderen Herausforderungen. Die Einsatzbereitschaft sei aber bei allen Trägern des Brandschutzes gewährleistet, teilte Innenminister Michael Stübgen am Montag mit. Weiterlesen

30.03.2020

| MSGIV

| Corona, Gesundheit

Coronavirus: Insgesamt 846 bestätigte COVID-19-Fälle in Brandenburg statistisch erfasst

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24 Stunden um 104 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 846 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst. Weiterlesen

30.03.2020

| MWAE

| Corona, Wirtschaft

Minister Steinbach appelliert an Unternehmen:

„In der Krise nicht den Kopf in den Sand stecken“. BIP-Zahlen: Brandenburg mit Wirtschaftswachstum 2019 über dem Bundesdurchschnitt Weiterlesen

29.03.2020

| MSGIV

| Corona, Gesundheit

Coronavirus: Insgesamt 833 bestätigte COVID-19-Fälle in Brandenburg statistisch erfasst

In Brandenburg hat sich die Zahl der laborbestätigten Fälle an COVID-19 innerhalb der letzten 24 Stunden um 98 erhöht. So sind laut Landesamt für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) insgesamt 833 laborbestätigte COVID-19-Fälle statistisch erfasst. Weiterlesen

29.03.2020

| MSGIV

| Corona, Kommunales, Bildung, Arbeit

Für neue „Ein-Elternregelung“ bei Notfallbetreuung gilt gleiches Antragsverfahren vor Ort

Ab Montag (30.03.) soll in allen Landkreisen und kreisfreien Städten die neue „Ein-Elternregelung“ bei der Notfallbetreuung starten. So können jetzt auch Kinder in die Notfallbetreuung, bei denen nur ein Elternteil im Gesundheits- oder Pflegebereich arbeitet. Das bisherige Antragsverfahren bleibt unverändert und gilt also auch in den Fällen der „Ein-Elternregelung“. Weiterlesen

29.03.2020

| MSGIV | MIK

| Corona, Gesundheit, Kommunales, Inneres

Brandenburg hat 188.000 Schutzmasken vom Bund erhalten – Auslieferung an Kreise startet

Das Land Brandenburg hat die erste größere Lieferung von persönlicher Schutzausrüstung vom Bund erhalten. 188.000 Operationsmasken, 51.600 Untersuchungshandschuhe, 850 Pflegekittel, 2.840 FFP2 Masken, 960 FFP3 Masken und 500 Liter Handdesinfektionsmittel sind an einer zentralen und bewachten Stelle im Land eingetroffen und werden in diesen Stunden mit Unterstützung des Zentraldienstes der Polizei des Landes Brandenburg (ZDPol) für die zügige Verteilung nach einem abgestimmten Verteilerschlüssel an die Landkreise und kreisfreien Städte vorbereitet. Weiterlesen

29.03.2020

| STK | MBJS

| Corona, Jugend, Bildung, Kultur

Kinderfest des Ministerpräsidenten am 25. Mai kann leider nicht stattfinden

Das diesjährige Kinderfest mit Ministerpräsident Dietmar Woidke und Bildungsministerin Britta Ernst, das für den 25. Mai in Potsdam geplant war, muss wegen der Corona-Pandemie leider abgesagt werden. Weiterlesen

29.03.2020

| MSGIV

| Corona, Gesundheit

Coronavirus: Insgesamt 742 bestätigte COVID-19-Fälle in Brandenburg statistisch erfasst

Nach aktuellem Meldestand sind in Brandenburg insgesamt 742 laborbestätigte Fälle an COVID-19 statistisch erfasst (kumulativ ab der 10. Kalenderwoche 2020). Innerhalb der letzten 24 Stunden hat sich diese Zahl laut Statistik des Landesamtes für Arbeitsschutz, Verbraucherschutz und Gesundheit (LAVG) um 21 erhöht. Aufgrund einer statistischen Doppelerfassung der Zahl für den Kreis Ostprignitz-Ruppin hat das LAGV die COVID-19-Statistik für das Land Brandenburg am Sonntagmorgen korrigiert. Weiterlesen

28.03.2020

| MSGIV | MBJS

| Corona, Arbeit, Bildung

Notfallbetreuung: „Ein-Elternregelung“ für Beschäftigte im Gesundheits- und Pflegegebereich

Aufgrund der Corona-Krise dürfen seit dem 18. März 2020 in Brandenburg nur Kinder in Kitas und Horten im Notfall betreut werden, wenn beide Eltern in einem systemrelevanten Beruf arbeiten. Für viele Beschäftigte im Gesundheits- und Pflegebereich war das ein Problem, wenn das andere Elternteil nicht in einem systemrelevanten Beruf arbeitet. Weiterlesen

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | weiter